• Wilhelm Raabe Meisterdieb. Plagiarismus in "Gutmanns Reisen"

    Author(s):
    Corinna Sauter (see profile)
    Date:
    2016
    Group(s):
    LLC 18th- and Early-19th-Century German, LLC 19th- and Early-20th-Century German
    Subject(s):
    Realism, Intertextuality
    Item Type:
    Article
    Tag(s):
    Anagrammatics, Plagiarism, Wilhelm Raabe
    Permanent URL:
    https://doi.org/10.17613/n1bq-5668
    Abstract:
    Mit dem Begriff des Plagiats findet Wilhelm Raabe in "Gutmanns Reisen" eine Chiffre für seine Praxis unhintergehbarer Intertextualität. Angesichts einer durch starke Vorgänger und eine stetig anwachsende 'Literaturgeschichte' fraglich gewordenen Kategorie des Neuen behauptet Raabe eine paradoxe Autorschaft originärer Sekundarität, die darin besteht, dass Material, das gleichermaßen aus Trivial- und sogenannter Höhenkammliteratur stammt, kreativ anverwandelt wird. Ob in Titel, Motto, Dank, Widmung, den Erzählanfängen oder im Fortgang der Erzählung: Poetischer Plagiarismus in "Gutmanns Reisen" zeichnet sich durch die Selbstbeobachtung des für Raabes Erzählen typischen Spiels mit manifester und kryptischer Zitation aus. Dabei stellt Raabe das dem poetischen Plagiarismus zugrundeliegende Prinzip der nichtidentischen Wiederholung auf der generischen, narrativen und sprachlichen Ebene des Textes eigens an der Textoberfläche aus. In markierten Fehllektüren entleert der poetische Plagiator Vorgängertexte durch Trivialisierung und korrigiert diese zum Eigenen, wobei das fremde Material der 'Druckpapierwüste' in seinem Textraum zirkuliert und die Erzählung so buchstäblich zum 'runden Haus der Kunst' wird. Mit der in "Gutmanns Reisen" selbstreferentiell bedachten Textpraxis gibt sich Raabe gleichsam als 'poetischer Plagiator' im Sinne eines poetischen Plagiarismus und sein Schreiben als poetische Meisterdieberei zu lesen.
    Metadata:
    Published as:
    Journal article    
    Status:
    Published
    Last Updated:
    4 months ago
    License:
    All Rights Reserved
    Share this:

    Downloads

    Item Name: pdf sauter-wilhelm-raabe-meisterdieb.-plagiarismus-in-gutmanns-reisen-jbrg-2016.pdf
      Download View in browser
    Activity: Downloads: 25